Theos Firma – nachhaltig wirtschaften lernen am THG

Im März 2017 haben wir eine nachhaltige Schülerfirma gegründet, die den Verkauf fair gehandelter Produkte organisiert. Außerdem übernehmen wir die Vermarktung von Gemüse und Apfelsaft von Theos Acker, unserem Schulgarten. Gleich zu Beginn erhielten die Mitarbeiter*innen, die in der AG Theos Firma tätig sind, eine Schulung in Buchführung, aber auch Werbung, Marketing, Einkaufsplanung gehören zum Geschäft.

Unsere Produkte (Schokolade, Saft, Kekse, Nüsse und Kaffee sowie Blöcke aus Recyclingpapier u.v.m.) verkaufen wir bei allen Veranstaltungen der Schule, bei Konzerten und Informationsabenden sowie einmal wöchentlich in der großen Pause.

Neues Team für Theos Firma

Neues Team für Theos Firma

Theos Laden öffnet wieder! Hier gibt es Produkte aus fairem Handel, Blöcke aus Altpapier und in der Saison auch den Saft von Theos Acker ...
Weiterlesen
Zu Besuch im Weltladen Pueblo

Zu Besuch im Weltladen Pueblo

"Wie unser Kiosk, nur viel größer..." stellten die Mitarbeiter*innen der AG Theos Firma auf ihrer ersten Dienstreise in den Wetladen Pueblo fest ...
Weiterlesen
Wird geladen...

Das Projekt versteht sich als Baustein einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und lässt die Beteiligten und Kunden erleben, wie man sich auch beim Konsum für eine gerechtere Welt einsetzen kann.

Ansprechpartnerin

Frau Dybowski
Verantwortliche für Umweltschule/ internationale Nachhaltigkeitsschule

dybowski@thgwob.de