Du betrachtest gerade Skifahrt nach Seefeld/Tirol

Skifahrt nach Seefeld/Tirol

Vom 08.-13.01. war das Motto von 48 Schülerinnen und Schülern „Ab auf die Piste!“.

In Begleitung von Frau Römer, Herrn Kreibe, Frau Donath und Herrn Bohße wurden sowohl blutige Anfänger als auch selbstsichere Profis auf die Bretter gestellt und neue physische Grenzen ausgelotet.

Als es Montag, nach längerer Organisation des Skimaterials, endlich zur Piste ging, waren die Pistenverhältnisse insgesamt ausreichend aber dürftig. Nach kurzer Einführung in das Ein- und Aussteigen in die Ski und einem Staffelwettkampf teilte sich die Gruppe in die unterschiedlichen Niveaustufen auf. Für die Anfänger ging es zunächst auf den Anfängerhügel, an dem das Bremsen und erste Übungen zum Steuern der Ski durchgeführt wurden. Die Fortgeschrittenen und Profis hingegen begaben sich wagemutig auf den höchsten zu erreichenden Punkt und machten dort mit ein paar lockeren Runden zur Einstimmung die Pisten unsicher. Kaum war der Skitag beendet und ein Heißgetränk an der Hütte bestellt, schon kamen die heiligen weißen Flocken vom Himmel – dies schürte direkt Vorfreude auf den nächsten Tag.

So erkundeten wir zwei Tage das Skigebiet am Gschwandkopf und am 3. Tag auch das Gebiet Rosshütte. Ob einfache Kurven, Kurzschwünge oder Carving – Fortschritte stellten sich bei allen schnell ein, so dass die Prüfung am Ende der Woche erfolgreich absolviert werden konnten. Eine sicher für alle erlebnisreiche Woche, die so schnell nicht vergessen wird!
Wir danken allen motivierten Skifahrerinnen und Skifahrern für die allzeit gute Laune! Röm, Krb, Don, Boh