Der erfolgreiche Besuch des 10. Schuljahrgangs berechtigt zum Eintritt in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe. Die gymnasiale Oberstufe gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase, sie endet mit der Abiturprüfung nach dreizehn Schuljahren. Der Unterricht in der Einführungsphase wird klassenverbandsbezogen, in der Qualifikationsphase themenbezogen durchgeführt.

Aktuelle Nachrichten zu Jg. 11

Modelle für den Chemieunterricht in Heimarbeit

Modelle für den Chemieunterricht in Heimarbeit

Mit der Hilfe von selbstgestalteten Modellen aus Haushaltsmaterialien erforschten Schülerinnen und Schüler der 11a im Fach Chemie den Unterschied zwischen ...
Weiterlesen
Jhg. 11: Entfall des Betriebspraktikums

Jhg. 11: Entfall des Betriebspraktikums

Für den Zeitraum vom 26.05. bis 11.06.2021 war die Durchführung des Schülerbetriebspraktikums für die Schüler(innen) des 11. Jahrgangs vorgesehen. Mit ...
Weiterlesen
Wird geladen...

Die gymnasiale Oberstufe – auch Sekundarstufe II genannt – gliedert sich in zwei Phasen:

–  Einführungsphase (umfasst ab dem Schuljahr 2018/2019 den Jahrgang 11)

–  Qualifikationsphase (umfasst die Jahrgänge 12/13)

Der Unterricht in der Einführungsphase findet größtenteils im Klassenverband statt und die Bewertung erfolgt nach der Notenskala der Oberstufe (Notenpunkte).

Schülerinnen und Schüler, die ihren Erweiterten Sekundarabschluss I an einer Real- oder Gesamtschule gemacht haben, werden bei uns in der gymnasialen Oberstufe aufgenommen und besuchen die Klasse 11. Dabei können entweder die Fächer Französisch und Spanisch als zweite Fremdsprache weitergeführt werden oder mit einer zweiten Fremdsprache neu begonnen werden. Das Angebot wechselt hier, derzeit ist es Spanisch. Bitte wenden Sie sich zur Aufnahme von einer anderen Schule in die Einführungsphase am THG frühzeitig an Frau Wilant.

Unterstützt werden die Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 11 durch ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen kann leider keine Informationsveranstaltung zur Aufnahme von Schüler(innen) anderer Schulen in die gymnasiale Oberstufe des Theodor-Heuss-Gymnasiums stattfinden. Bitte informieren Sie sich zunächst in unserem Reader über die gymnasiale Oberstufe am THG sowie über die Aufnahmemodalitäten (Kapitel 3.2). Diese Informationen können Sie über folgenden den Downloadbereich>SekII>Einführungsphase Jg. 11 erreichen.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist am 20.02.2021 endet.

Ansprechpartnerin

Frau Liersch
Koordinatorin Sek II (kommissarisch)

liersch@thgwob.de