Du betrachtest gerade Malen für den guten Zweck zum Weltkindermaltag

Malen für den guten Zweck zum Weltkindermaltag

Abtauchen, Staunen und den Lebensraum Wasser entdecken war unsere Aufgabe der letzten Wochen im Kunstunterricht unserer Klasse 5b. Zum Weltkindermaltag am 06.05.23 nehmen wir mit unserer Kunstlehrerin Frau Brede am Malwettbewerb von Staedtler teil.

Mit dem diesjährigen Weltkindermaltags-Motto „Entdecke die Natur – im Wasser“  wurden wir auf diesen wichtigen Lebensraum aufmerksam gemacht. Ob im Meer, in Flüssen, in Seen oder selbst in kleinen Weihern – überall tummelt sich Leben. Der Lebensraum Wasser bietet eine unendliche Artenvielfalt, die es zu entdecken gibt.

Mit jedem Bild, welches unter dem Motto bei Staedtler eingeschickt wird, fließt auch ein Euro in ein Projekt von Plan International Deutschland nach Ghana. Dieses hat die gesicherte Trinkwasserversorgung und den Zugang zu Sanitäranlagen in 20 Gemeinden im Fokus. Das Projekt „Sauberes Wasser für Ghana“ setzt den Bau von neuen Brunnen um, die Renovierung von älteren Brunnen und der Ausbau der Sanitäranlagen. Auch die Hygiene an Schulen soll verbessert werden. Außerdem sollen Gesundheitsclubs gegründet werden, deren Aufgabe es ist, Aufräumaktionen, Aufklärungskampagnen über Hygiene sowie Theaterworkshops zu den Themen Gesundheit, Wasser, Sanitär und Hygiene durchzuführen.

Wir Schülerinnen und Schüler der 5b haben also nicht nur den möglichen eigenen Gewinn beim Wettbewerb im Blick, sondern wir malen auch noch für den guten Zweck! Einsendeschluss ist der 31.05.2023, wir sind gespannt!

                                                                                                                               Die Klasse 5b mit Fr. Brede