Du betrachtest gerade Jhg. 5: Stark auch ohne Muckis

Jhg. 5: Stark auch ohne Muckis

„Stark auch ohne Muckis!” – ein Training zum Schutz vor (Cyber-)Mobbing sowie vor sexuellen und gewalttätigen Übergriffen mit den Schwerpunkten: Persönlichkeitsstärkung, Selbstbehauptung und soziales Lernen

„Selbstbehauptung ist die Kunst, seine Grenzen wahrzunehmen und zu setzen sowie anderen ebenfalls das Recht auf Selbstbehauptung zu geben und sie zu respektieren.”

Dieser Satz steht – wie kaum ein anderer – für das Selbstbehauptungs- und Anti-Mobbing-Training „Stark auch ohne Muckis!” der Akademie Starke Kinder GbR, das im April und Mai 2023 an unserer Schule durchgeführt wurde.

Die 119 Schülerinnen und Schüler aus vier Klassen des 5. Jahrgangs setzten sich einen ganzen Schultag mit dieser Thematik auseinander. Dabei trug der Referent Herr Rast mit seiner klaren, offenen Art dazu bei, dass die Kinder einen intensiven Workshoptag erleben durften.
In dem Training lernten die Kinder altersgerechte Selbstbehauptungskniffe und Kommunikationsmethoden kennen und anwenden. Dabei ging es nicht nur um das Setzen, sondern auch um das Respektieren von Grenzen. Durch die Art, wie der Kurs durchgeführt wurde, erfuhren die Kinder zudem ganz bewusst, wie sie zu mehr Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstwahrnehmung gelangen können.

Zu den Themen:
– Mutige Körperhaltung,
– Selbstglaube,
– Warum verletzende Worte sich in unser Herz brennen,
– Warum Menschen so handeln, wie sie handeln
befassten sich die Schülerinnen und Schülern intensiver in kleinen Gruppen mit Musik und Bewegung.

Nach einer Woche wurde schließlich mit Hilfe eines Reflexionsbogens und in einem gemeinsamen Gespräch in den Klassen auf die vereinbarten Ziele zurückgeblickt. Mit größerer (mentaler) Sicherheit im Alltag und einer Verbesserung des Sozialverhaltens blicken die Klassenlehrkräfte positiv auf diesen Workshoptag zurück.

Wir danken der Sparkassenstiftung Gifhorn-Wolfsburg sehr für die Förderung dieser nachhaltigen Veranstaltung. Wir würden uns daher sehr freuen, dieses Training auch im nächsten Schuljahr wieder durchführen zu können.