Spanisch!           ¡Español!

¡Hola y bienvenid@s al mundo del español!

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachgruppe Spanisch!

Nosotr@s somos cinco profesores.

Wir bestehen derzeit aus fünf Spanischlehrerinnen und -lehrern: Herr Burmeister, Frau Majohr, Herr Netz, Frau Roland und Frau von Detten (Fachobfrau). 

Queremos compartir nuestro entusiasmo con vosotr@s.

Wir wollen mit Euch unsere Begeisterung für die Weltsprache Spanisch und die Kulturen ihrer Sprecher in Spanien und Lateinamerika teilen.

Acceso a nuevos mundos…

Wir sind davon überzeugt, dass Euch über Spanisch der Zugang zu neuen, faszinierenden Welten ermöglicht wird und wir sind motiviert, die Freude an diesem “universo del español” mit Euch zu teilen.

Deseamos que tengáis buenas relaciones.

Wir wünschen Euch, dass Ihr einen Draht zu den Menschen mit dieser (Mutter-)Sprache bekommt und auch nach der Schulzeit eine besondere Verbindung zu “hispanohablantes” habt und aufbauen könnt.

¡Adiós y hasta luego!

Vuestr@s profesores de español del THG

Hier kann man mehr über aktuelle Aktivitäten und Projekte mit sprachlichem Schwerpunkt lesen:

Die spielen, die Römer! - Selbstgebaute Brettspiele im Lateinunterricht

Die spielen, die Römer! – Selbstgebaute Brettspiele im Lateinunterricht

Leider konnte die Lateinklasse von Herrn Weigert während des Lockdowns keine römischen Freizeitbeschäftigungen und Spiele gemeinsam ausprobieren. Dafür waren die ...
Weiterlesen
Neues Erasmusprojekt am THG

Neues Erasmusprojekt am THG

Aktiv für Nachhaltigkeit in Europa Für die nächsten zwei Jahre ist unsere Schule Teil einer Erasmuspartnerschaft mit vier weiteren europäischen ...
Weiterlesen


Im folgenden PDF-Dokument werden die Bewertungskriterien in den zweiten Fremdsprachen aufgeführt:

Tipps

Im Folgenden möchten wir eine kleine Sammlung von Möglichkeiten des Spanischlernens aufzeigen:

Lesen

In der Grundschule ist für alle sonnenklar, dass Lesen nicht nur das Leseverstehen im Deutschen verbessert, sondern die allgemeine Sprachkompetenz auch in den Bereichen Rechtschreibung, Wortschatz, Grammatik und das allgemeine Sprachgefühl deutlich steigern kann.

Die selben Effekte wie bei der Muttersprache zeigen sich selbstverständlich auch beim Lesen in der Fremdsprache. Daher empfehlen wird bereits ab dem Ende der 6. Klasse mit einfachen Sprachlernlektüren zu beginnen. Diese gibt es auf Nachfrage nicht nur bei unseren SpanischlehrerInnen sondern auch in der Schülerbibliothek Zeilenzauber von den verschiedensten Verlagen (z.B. Klett, Cornelsen, Circon [Lernkrimi], Hueber etc.) und passend zu allen Niveaustufen von A1 bis C1.

Lernplattformen im Internet

Über folgenden Link gelangt Ihr zu einer Vielzahl von kostenlosen Angeboten, um unterschiedliche Kompetenzen im Spanischen zu verbessern. Es werden z.B. Angebote zum Üben des Lesens, Schreibens, Hörens, Sprechens, der Grammatik und des Wortschatzes bereitgestellt: https://www.online-spanisch-lernen.de/

Quizlet

Die ebenfalls kostenlose Lernplattform Quizlet ermöglicht z.B. das systematische und kontrollierte Üben der Vokabeln. Dabei hat sich insbesondere die Funktion “Lernen” unter Deaktivierung der Abfrage per “Multiple-Choice” und “Schriftlicher Eingabe” bewährt: www.quizlet.com

Hörtexte, (Kurz-)Filme und Serien

Mittlerweile bieten viele Sprachlernlektüren die Möglichkeit, die selbe Geschichte auch über CD oder Download kostenlos hören zu können. Ebenso bietet es sich an, Kurzfilme (z.B. Sucheintrag “Corto[metraje]” bei Youtube) oder die spanische Sprachfassung von (bekannten) Filmen oder Serien evtl. mit Untertitel zu sehen.

Ansprechpartnerin

Frau von Detten
Fachgruppenleiterin Spanisch

vondetten@thgwob.de