Aktuelles:

Für das Homeschooling haben wir für die THG´ler ein breites Sportangebot zusammengestellt. Ihr findet das auf der Seite
Sport für zu Hause.
Viel Spaß und bleibt fit!

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachgruppe Sport des THG Wolfsburg. Das Fach Sport wird zur Zeit von Frau Scholz, Frau Schubert, Frau Schwarz, Herrn Webs, Herrn Bohße, Herrn Kreibe und den jeweiligen Referendarinnen und Referendaren unterrichtet.

Sportstätten:

Für den Sport nutzen wir unsere zwei Großturnhallen (TH720/ TH740), die Gymnastik- und die Olympiaturnhalle (TH710), das fünf Gehminuten entfernte Stadion des TV Jahn sowie das Badeland für den Schwimmunterricht. In der Sekundarstufe II und den AG’s wird auch das Bootshaus des Wolfsburger Ruderklubs am Allersee genutzt.

Die Turnhallen des THG sind gut ausgestattet und eignen sich für die meisten Sportarten. Eine Besonderheit ist unsere Gerätturnhalle mit feststehenden Geräten und mehreren Sprunggruben.

Hier geht es zu den aktuellen sportlichen Projekten und Aktivitäten am THG:

Jugend trainiert für Olympia - Basketball

Jugend trainiert für Olympia – Basketball

Kurz vor den Zeugnissen ging es für 8 Basketballer unserer Schule zum Bezirksentscheid nach Wolfenbüttel. Nach einer langen Anreise über ...
Weiterlesen
Schüler- und Lehrerschaft erlaufen 12.700 Euro

Schüler- und Lehrerschaft erlaufen 12.700 Euro

Theodor-Heuss-Gymnasium veranstaltete Sponsorenlauf Nach einer mehr als einjährigen Vorbereitungszeit fand am Anfang des Schuljahres im TV-Jahn-Stadion ein Sponsorenlauf zugunsten der ...
Weiterlesen

Sekundarbereich I:

Die Forderungen des seit 2017 geltenden Kerncurriculums für den Sekundarbereich I können aufgrund der räumlichen Nähe zu den Außenanlagen sowie zahlreicher Materialanschaffungen sehr gut umgesetzt werden. Schwimmen, Leichtathletik, Kämpfen und das Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten werden genauso wie Spielen, Tanz und Gymnastik sowie Turnen regelmäßig in den Jahrgängen 5 bis 11 durchgeführt. Pro Jahrgang gibt es dabei ein „Schwerpunktspiel“, in dem auch das Jahrgangs-Sportturnier vor den Halbjahreszeugnissen gespielt wird.

Diese sind:
Klasse 5: Völkerball
Klasse 6: Touch-Rugby
Klasse 7: Fußball
Klasse 8: Basketball
Klasse 9: Handball
Klasse 10 Volleyball
Klasse 11: Völkerball

Weitere Informationen zur Leistungsbewertung, eine Übersicht zu Inhalten in den Jahrgängen oder das Vorgehen bei längerfristigen Erkrankungen erhalten sie am Ende unter „Links“

Zudem finden sich auch in jedem Jahr Inhalte aus dem Turnen und aus der Leichtathletik. Die Jahrgänge 6 und 9 fahren zudem zum Schwimmen ins Badeland. Weitere Informationen zum Sportunterricht im Sekundarbereich 1 finden Sie im dazugehörigen Kerncurriculum für das Fach Sport.

„Sport Plus“

Das Fach Sport ist auch im Bereich der Wahlpflicht-Kurse vom 8. bis zum 10. Jahrgang vertreten. Schülerinnen und Schüler, die das Profil “Sport plus” wählen, belegen pro Halbjahr je einen Theorie- und einen Praxiskurs, die sich inhaltlich je nach Jahrgang wie folgt darstellen:

Jahrgang1. Halbjahr2. Halbjahr
 TheoriePraxisTheoriePraxis
8Rolle des Sports in anderen LändernInternationale SportartenEntstehung des SportsOrientierungslauf
9Erste HilfeIndividualsportartenBewegungs- und TrainingslehreMehrkämpfe
10Sport und GesundheitMannschafts-sportartenOrganisation von SportwettkämpfenFitness

Das Wahlpflicht-Angebot bieten den Schülern die Möglichkeit, in Vorbereitung auf die Oberstufe einen Einblick in sporttheoretische Bereiche zu erhalten und über den Sportunterricht hinaus Erfahrungen in weiteren Sportarten zu sammeln.

Sekundarbereich II:

Im Sekundarbereich II bieten wir die Möglichkeit, Sport als Schwerpunktfach auf erhöhtem Niveau zu belegen. Dabei wird Sport sechsstündig in einem Theorie-Praxis-Verbund unterrichtet und die Abiturprüfung sowohl in Praxis als auch Theorie abgelegt. In Vorbereitung auf den Kurs muss in Klasse 11 für ein Halbjahr eine Sporttheoriekurs belegt werden. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Ratsgymnasium statt und findet je nach Anwahl am THG oder am RGW statt. 

Weitere Informationen zum sportlichen Schwerpunkt finden Sie im Kerncurriculum der gymnasialen Oberstufe für das Fach Sport und in den dazugehörigen ergänzenden Bestimmungen für die Abiturprüfung (EPA).

Wählt man nicht den sportlichen Schwerpunkt, so muss jede/r Schüler/in in jedem Halbjahr einen Sportkurs belegen. Hier kann aus einem breiten Angebot ausgewählt werden, in dem sich neben den Klassikern (die Großen Sportspiele Handball, Fußball, Basketball und Volleyball sowie Fitness, Gymnastik/ Tanz, Leichtathletik, Schwimmen, Badminton und Tischtennis) auch „Exoten“ (wie alpiner Skilauf, Inlineskating, Rudern, Hockey und Kämpfen) großer Beliebtheit erfreuen. Weitere Informationen zum Sport als Ergänzungsfach sind ebenfalls im Kerncurriculum der gymnasialen Oberstufe für das Fach Sport zu finden.

Außerschulischer Sport

Jugend trainiert für Olympia:

Auch außerhalb des Fachunterrichts ist der Sport ein wichtiger Bestandteil des Schullebens am THG. So nimmt das THG regelmäßig an den Wettbewerben für „Jugend trainiert für Olympia“ teil und war in den vergangenen Jahren in den Disziplinen Handball, Basketball, Fußball, Turnen , Tischtennis, Tennis und Leichtathletik auch auf Bezirksebene erfolgreich.

Arbeitsgemeinschaften

Im Bereich der AG’s bieten die Fachgruppe, die FSJ´ler oder die Kooperationspartner der Schule (VfL Wolfsburg, TV Jahn, Ruderclub Wolfsburg) verschiedene Sportarten an. Das Angebot wechselt jährlich je nach Nachfrage. Neben Zumba, Kleinen Spielen, Fußball oder Tischtennis bieten wir regelmäßig Ruderkurse in Kooperation mit dem Ruderclub an.

Bundesjugendspiele

Im Sommer kurz vor  Ende des Schuljahres finden jährlich für die Jahrgänge 5 bis 7 die Bundesjugenspiele in der Leichtathletik statt. Neben den klassischen Disziplinen Sprint, Weitsprung, Ballwurf, Kugelstoßen und Ausdauer finden auch Klassenwettkämpfe statt. Beim Tauziehen und in der Pendelstaffel können die Schüler/innen einer Klasse gemeinsam zeigen, welche die stärkste Klasse im Jahrgang ist.

Links:

Informationen und Materialien für das Fach Sport als Schwerpunktfach auf erhöhtem Niveau

Ansprechpartnerin

Frau Schwarz
Fachgruppenleiterin Sport

schwarz@thgwob.de